Vikotrija Samoilenko - Musikhochschule Lübeck

Jury 2022

Samoilenko, Viktorija

Musikhochschule Lübeck

Die aus Lettland stammende Gitarristin Viktorija Samoilenko, geboren im Jahr 1995, begann an einer lettischen Musikschule mit dem Gitarrenspiel. Nach nur fünf Jahren Gitarrenunterricht wurde sie an der Folkwang Universität der Künste bei Prof. Tomasz Zawierucha für das Bachelorstudium aufgenommen. Nach ihrem erfolgreichen Abschluss in Essen verfeinert sie ihr Können als Master Studentin an der Musikhochschule Lübeck bei Prof.Otto Tolonen.

Im Jahr 2017 war Viktorija Samoilenko Stipendiatin der Alfred und Cläre Pott Stiftung. 2020 gewann sie den 1.Preis für Gitarre Solo bei dem internationalen Musikwettbewerb Giovani Musicisti – Città di Treviso.

Meisterkurse bei renommierten Gitarristen Dmitry Nilov, Roman Viazovskiy, Prof. Evgeni Finkelstein, Prof. Olaf Van Gonnissen, Hubert Käppel, Graham Anthony Devine, Prof. Piotr Zaleski, Prof.Thomas Müller-Pering ergänzen und bereichern ihre Ausbildung.

Seit 2018 beschäftigt sie sich intensiv mit Kammermusik. Zusammen mit der litauischen Geigerin Terese Pletkute bildet sie das Duo Amber.

zurück