Alte Pulverfabrik Rottweil

Ehemalige Pulverfabrik im Rottweiler Neckartal

Pulverfabrik Rottweil

Auf einer Fläche von bis zu 1.500 m. erwartet Sie eine spannende Zeitreise durch die Vergangenheit der ehemaligen Pulverfabrik Rottweil. Dieser im Neckartal gelegene Industriekomplex der .ltesten Stadt Baden-Württembergs fasziniert geschichtlich wie architektonisch gestern wie heute noch. Die vormalige Fabrikhalle wurde 1915 zur Gewinnung von Schwarzpulver unter Max Duttenhofer erbaut und steht bis heute als Teil des Industriekomplexes unter Denkmalschutz. Die Pulverfabrik liegt in einem Bogen des Neckars. Der Komplex ist an drei Seiten vom Fluss umgeben.

Adresse: Neckartal 142, 78628 Rottweil
Entfernung zur HfM Trossingen ca. 17 km, 20 min mit dem PKW (Parkplatz vorhanden)
Der Raum ist barrierefrei begehbar. Es gibt 2 Balkone, einer im 1. OG auf allen 4 Seiten, ein zweiter im 2. OG gegenüber der Bühne. Au.erdem gibt es im 1. OG einen 20 t Kran, der aber (derzeit) nicht beweglich ist. 

Technisch Ausstattung

  • Eingang: 1
  • Fenster: auf allen Seiten
  • Steckdosen: mehr als 6
  • Starkstrom: ja
  • Verdunklung: nein
  • Balkon 2 (1 rungsrum 1. OG, 1 an der „Fu.seite“ 2. OG)
  • Raumhöhe: mehr als 8 m
  • Lichtanlage: ja
  • Tonanlage: ja
  • Traversen für Scheinwerfer / Lautsprecher: ja
  • Bodenbelag: Werkboden (Estrich)
  • Klavier/Flügel: nein*
  • Außenanlagen: können genutzt werden

*kann aufgestellt / eingebracht werden – Beratung mit dem D-bü-Team vorausgesetzt

TecSheet_Pulverfabrik