Oops!

Teilnehmende 2020

Oops Society (Köln)

Die Oops Society ist ein loses Kollektiv von Künstler*innen, das sich für die Aufführungen der Projektreihe „Oops! I dropped my…“ unter der Leitung von Duoni Liu gebildet hat. Je nach Aufführungsort ändert sich die spezifische Besetzung des aufführenden Ensembles. Oberste Priorität hat hierbei die Diversität und Interdisziplinarität der Gruppe. Im Kontext von D-bü besteht die Besetzung aus den Komponistinnen Duoni Liu, Dariya Maminova und Helena Cánovas Parés, Instrumentalist*in ISaAc Espinoza Hidrobo und Franziska Salker. Das Oops Society Ensemble wurde bereits nach Montepulciano, Donaueschingen, Köln, Essen, Darmstadt und Bielefeld (in Planung) eingeladen, um dort Aufführungen zu präsentieren.