Foto Mischpult, Kopfhörer, Geige

Bewerbung_original

D-bü – Wettbewerb Studierender der deutschen Musikhochschulen 2022

Ausschreibung

Ausschreibung D-bü 2022 (pdf-Datei).

Vorbemerkungen

Bitte füllen Sie dieses Formular nur aus, wenn Sie von Ihrer Hochschule mit einem Beitrag oder als Jurymitglied zu D-bü entsandt werden. Laut Richtlinien darf sich jede Hochschule mit maximal drei Beiträgen bewerben. Zusätzlich muss jede Hochschule ein Jurymitglied entsenden, falls von ihr kein Beitrag ausgewählt oder eingereicht wird. Die Benennung der Jurymitglieder erfolgt auch über das nachfolgende Formular.

Die Künstlerische Leitung wählt aus allen Bewerbungen von jeder der zur Rektorenkonferenz der deutschen Musikhochschulen gehörenden Hochschulen maximal einen Beitrag aus.

Anleitung

Die Bewerbung bzw. Anmeldung zu D-bü ist ausschließlich mit diesem Formular möglich. Bitte gehen Sie wie folgt vor: Füllen Sie zunächst dieses Formular aus. Neben den üblichen Informationen benötigen Sie hierfür:

  • ein möglichst professionelles, rechtefreies Foto:
    • bei Einzelpersonen: Portraitfoto (nur Kopf, ohne Oberkörper) im Hochformat
    • bei Ensembles: Gruppenfoto im Querformat
    • Dateiformat: jpg oder jpeg
    • Breite des Fotos: mindestens 1.500 Pixel
    • maximale Dateigröße: 8 MB
  • einen möglichst professionell ausformulierten künstlerischen Lebenslauf in deutscher Sprache mit max. 3.000 Zeichen (inkl. Leerzeichen)
  • Kontaktdaten einer Kontaktperson Ihrer Hochschule

Als Teilnehmende/r wird von Ihnen bzw. Ihrem Ensemble zusätzlich benötigt:

  • Name des Ensembles/der Auftretenden
  • Titel des Beitrags
  • Aufführungsdauer (45-60 Minuten)
  • Ausführliches Konzept des Beitrags
  • Angaben zur benötigten Technik/Ausstattung
  • Foto zur Kommunikation des Beitrags:
    • Dateiformat: jpg oder jpeg
    • Breite des Fotos: mindestens 1.500 Pixel
    • maximale Dateigröße: 8 MB
  • Text zur Kommunikation des Beitrags (max. 3.000 Zeichen inkl. Leerzeichen)

Hinweise

Wenn Sie das Formular korrekt ausgefüllt haben, wird es Ihnen anschließend als PDF-Datei angezeigt. Hierfür benötigen Sie ein Programm zur Anzeige dieser Datei, zum Beispiel Adobe Acrobat Reader, welches unter http://get.adobe.com/de/reader/ gratis zum Download angeboten wird.

Die PDF-Datei drucken Sie bitte aus. Der Abschnitt „Bestätigung der Hochschule“ muss von der entsendenden Hochschule gestempelt und von einem Mitglied der Hochschulleitung unterzeichnet werden.

Wichtig

Erst, wenn das gestempelte und unterzeichnete Formular zusammen mit dem Nachweis der Immatrikulation, der Gasthörerschaft (bei Jungstudierenden) oder des Urlaubssemesters mit Angabe des Studiensemesters1 per Post bei der Geschäftsstelle von D-bü eingegangen ist, haben Sie sich erfolgreich für D-bü beworben bzw. angemeldet. Ausnahmen zum Nachweis der Immatrikulation siehe RICHTLINIEN.

1 nur falls zutreffend